Aktuelle Zeit: 21.10.2018 01:08  




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 7290

 Ripmax Joysway Super Mono X 
AutorNachricht
Fahranfänger
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 161
Wohnort: Lemgo
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Ripmax Joysway Super Mono X
Hi,

ich wollte mir jetzt dieses Boot hier kaufen: http://www2.ripmax.net/Item.aspx?ItemID=B-JS-8209

Ich denke, dass würde mir für ein paar kleine Runden aufem Wasser schon gefallen.
Das ganze soll ja auch mehr Just for Fun sein, weil mein Hauptinteresse dann doch eher vom 1:5er Auto bleiben wird.
Eigentlich wollte ich mir ja das Teil hier kaufen: https://www.youtube.com/watch?v=1Z8tahRjMTc
Aber dafür ist der ASD Tümpel dann wohl etwas zu klein und ich könnte mir vorstellen, dass man woanders damit gleich an den nächsten Baum gehängt wird. :D

Also zurück zum Mono X:

Dazu müsste ich dann ja noch ein Ladegerät und 1-2 Lipos kaufen. ( 3S 11.1v 1300~1800mAh, vieleicht auch 2200? )
Welches Ladegerät bzw. welche Lipos würdet ihr mir da empfehlen? Oder hat vieleicht sogar noch jemand etwas rumliegen?

Die originale Funke / den Empfänger, will gegen meine Spektrum tauschen, weil ich davon eh noch einen Empfänger über habe.
Diesen wollte ich anschließend mit etwas Plasti Dip versiegeln.
Hat da wer von euch noch etwas von über? Weil nur für das eine Teil, wollte ich mir nicht gleich ne ganze Dose kaufen.

P.s. ich wollte auch eine Suche Anfrage im Marktplatz stellen, doch da ist das Verfassen von Beiträgen nur den Moderatoren erlaubt.
Scheint sich wohl ein Fehler ins Forum geschlichen zu haben.


09.06.2013 11:12
Profil ICQ
Stamm User
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 705
Wohnort: Rietberg
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 3
Beitrag 
der mono x ist cool sehr wendig und schnell. mit 5-6 Boote auf dem teich macht sicher voll gaudi. :good:

_________________
Habe keine Ahnung aber man kann ja lieb Fragen
Amewi Pitbull Brushless
Erna 1.1 with GPS
Hexa-Drohne aus VollCarbon mit GPS
Traxxas E-Revo Brushless
4sPower Okto
HexaSpider FPV Drohne
BlackStar Mini-Hexa


09.06.2013 12:33
Profil Besuche Website
Fahranfänger
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 161
Wohnort: Lemgo
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag 
Naja, 5-6 werden sich wohl kaum finden die sich das Teil auch kaufen würden.
Aber wenn sonst noch wer daran Interesse haben sollte, könnte ich ja mal nach nem Mengenrabatt anfragen.
Wollte das Teil auf jeden Fall diese Woche kaufen / bestellen und nächstes Wochenende damit dann in der ASD fahren. ;)

@Pepe: Du kommst ja aus der Ecke, kennst Du den Laden hier zufällig? ---> http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... ref=search


09.06.2013 12:51
Profil ICQ
Stamm User
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 705
Wohnort: Rietberg
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 3
Beitrag 
Also wo das ist weiß ich aber war noch nie bei dem drin. Du weist aber schon das das ein ABS Bomber ist....?

Eigendlich nur plastik. zwar ein schnelles kleines stück, spaßmobil, für seine größe natürlich!

Willst du dir das wirklich holen?? Ich weiß nicht.... Habe meine Frau auf Drohne schon gepolt.... wenn ich jetzt mit boot komme dann :eek: :evil:

Davon ab habe ich ja die Drifter und eine Godzilla xxl

_________________
Habe keine Ahnung aber man kann ja lieb Fragen
Amewi Pitbull Brushless
Erna 1.1 with GPS
Hexa-Drohne aus VollCarbon mit GPS
Traxxas E-Revo Brushless
4sPower Okto
HexaSpider FPV Drohne
BlackStar Mini-Hexa


09.06.2013 13:55
Profil Besuche Website
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2762
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Beitrag 
Schicker kleiner Flitzer, aber ABS, ich weiss ja nicht.
Würd eher mal schauen ob du nen Eco Rennboot bekomst.
Die sind genau so wendig und schnell.
Gibts momentan gute gebrauchte im netz.

Die haben teilweise sogar Flutkanal eingebaut und sind auch aus GFK.

Aber wie kommste darauf das der See in der Grube zu klein ist???
Wir sind doch selbst mit unseren Kats da problemlos gefahren und die sind um einiges schneller :D

_________________
"Ich weiss,dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind,aber sie haben so wahnsinnig geile Ideen " :idea:


09.06.2013 14:08
Profil ICQ Besuche Website   Persönliches Album
Fahranfänger
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 161
Wohnort: Lemgo
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag 
Naja, dass es ABS ist stört mich jetzt eigentlich nicht wirklich. Bei der Größe dürfte das zu vernachlässigen sein.
Das wird wohl durch die geringe Größe und der Form schon einigermaßen in sich stabil sein und nicht gleich in tausend Teile zerbrechen.
Außerdem könnte man es auch immer noch von innen mit Glasfaser verstärken, obwohl ich nicht glaube dass das wirklich erforderlich ist bei dem Teil.
Wenn ich mir da so manches Youtube Video anschaue und sehe wie die damit umgehen....
Schaut euch mal an, wie hart der das hier ran nimmt. Wenn das Boot sowas überlebt, dann überlebt es den ASD See wohl auch. :D




Also ich werde mir das auf jeden Fall kaufen. Für mich ist das ausreichend.
Wie gesagt, mein Hauptinteresse liegt ja eigentlich auch eher beim 1:5er Auto und das Boot wäre einfach nur um auch mal den See in der ASD zu nutzen.
Halt Just for Fun wenn man eh schon einmal da ist. ;)

Allerdings bin ich jetzt immer noch nicht weiter was das Ladegerät und die Lipos angeht. :scratch:

Für das Ladegerät ( ganz einfaches ) und zumindest einen Lipo Akku wollte ich eigentlich nicht mehr wie 50-70,-€ investieren.
Meint ihr dafür ist was ausreichendes zu bekommen?


Zuletzt geändert von Silentbob am 09.06.2013 14:37, insgesamt 3-mal geändert.

09.06.2013 14:11
Profil ICQ
Stamm User
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 777
Wohnort: Schloss Holte
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag 
Wenn du Lust hast kannst du meinen Lader für nen Fairen Kurs haben. Bei meinen vielen Modellen und Akkutypen brauche ich mal langsam nen Tripple oder Quadlader.

Mein Aktueller ist nen Symprop Intelli Bipower Pro. Neupreis so um die 120 Euro.

http://www.simprop.de/Seiten/Modellbau/ ... werPRO.htm

_________________
http://www.paradise-discoteam.de


09.06.2013 14:23
Profil
Fahranfänger
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 161
Wohnort: Lemgo
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag 
So, gerade das Bötchen geordert. Das Ladegerät nehme ich vom Michael.
Das heißt, jetzt brauche ich nur noch zwei Lipos und dann kann es losgehen.

Was haltet ihr von denen hier:

Entweder 2x: http://www.hobbyking.com/hobbyking/stor ... _Pack.html

Oder 2x: http://www.hobbyking.com/hobbyking/stor ... P_20C.html

Sind beide im German Warehouse sofort lieferbar.
Eigentlich schreibt der Hersteller zwar ---> bis 1800mah, aber die sind zur Zeit nicht lagernd und ich habe gelesen das die 2200er wohl auch noch reinpassen sollen.


11.06.2013 10:56
Profil ICQ
Stamm User
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 777
Wohnort: Schloss Holte
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag 
Beim Boot nimm lieber ordentliche Akkus. Zum Beispiel SLS XTRON 3s 2200mah kostet da um die 17 Euro.

_________________
http://www.paradise-discoteam.de


11.06.2013 11:36
Profil
RC-Chamipon
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 959
Wohnort: Bielefeld Milse
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag 
Also ich habe 2x 1800mAh Akkus die ich in der Drohen geflogen bin und die können einiges ab sind die hier

http://www.hobbyking.com/hobbycity/stor ... duct=13382

Ich würde sie dir auch für einen guten Preis geben weil mit der Drohne fliege ich damit nicht ganz so lange und ich will so langsam einen Standard haben und mindestens 2,2Ah Akkus für die Drohne haben.

_________________
HPI Baja Alu & Traxxas Slash 4x4 (1/10)
HPR 115


11.06.2013 11:47
Profil
Stamm User
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 705
Wohnort: Rietberg
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 3
Beitrag 

oder die APL von sls.
Ich weiß die sind etwas teurer aber vertrau mir die halten auch.....

Wenn ich mir die X-Tron von Sven anschaue die mit den dünnen käblechen.... tut mir leid aber das wird nix.

Du hast da keine Kühlung im Boot schon mal gar nicht für die Akkus und die müssen da wirklich was tun!

Wenn die im Auto abrauchen ist das schon mist aber im Boot heißt das..... auf nimmer wieder sehen!

Sorry :no: :no: :no:
Ich weiß ich bin -------------->>>> :evil:


_________________
Habe keine Ahnung aber man kann ja lieb Fragen
Amewi Pitbull Brushless
Erna 1.1 with GPS
Hexa-Drohne aus VollCarbon mit GPS
Traxxas E-Revo Brushless
4sPower Okto
HexaSpider FPV Drohne
BlackStar Mini-Hexa


11.06.2013 11:47
Profil Besuche Website
RC-Chamipon
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 959
Wohnort: Bielefeld Milse
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag 
Also ich habe mir gerade X-Tron bestellt für die Drohne und Schrotti hat die auch kann da nur sagen die halten am längsten loool aber ich werde es ja sehen ob meine dann auch halten.

Eigentlich reichen die Kabel die da dran sind wenn man da mehr als 120Ah rausziehen will dann sollten es dickere sein aber wenn die Kabel nicht reichen dann ist es ja doch eindeutig das der Akku schon überlastet wird weil jedes Kabel bei den Akkus wird mit 20 - 30% mehr ausgelegt als das was jemals rausgehet.

Ich würde sagen das wenn du ein Problem mit den Kabeln an den Akkus hast dann sind die Zellen eh zu schwach weil wie gesagt kein Hersteller mach so eine Scheiße

_________________
HPI Baja Alu & Traxxas Slash 4x4 (1/10)
HPR 115


11.06.2013 11:52
Profil
Stamm User
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 705
Wohnort: Rietberg
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 3
Beitrag 
Ich habe kein kabelproblem.... Sven aber. und im quatro oder Auto werden die ganzen Sachen drum herum etwas gekühlt....

Im boot........... NÖ.

Das meinte ich!

_________________
Habe keine Ahnung aber man kann ja lieb Fragen
Amewi Pitbull Brushless
Erna 1.1 with GPS
Hexa-Drohne aus VollCarbon mit GPS
Traxxas E-Revo Brushless
4sPower Okto
HexaSpider FPV Drohne
BlackStar Mini-Hexa


11.06.2013 12:00
Profil Besuche Website
RC-Chamipon
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 959
Wohnort: Bielefeld Milse
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag 
also normalerweise ist das so das bevor das alles zu heiß wird dann ist der Akku sowieso alle also um die Hitze würde ich mir absolut keine Gedanken machen weil eine Überhitzung wird es auf keinen fall geben und die Lipos können bis maxmax 62,8°C ab also das kommt nicht vor das glaube ich nicht.

Ich habe in meinem Boot die Akkus so sehr gequält und die Akkus in 5min leer gemacht und das waren dann 5800mAh mach dir keine Gedanken das funktioniert schon ansonsten mit den Schrauben etwas spielen und testen.

_________________
HPI Baja Alu & Traxxas Slash 4x4 (1/10)
HPR 115


11.06.2013 12:16
Profil
Fahranfänger
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 161
Wohnort: Lemgo
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag 
Rudi hat geschrieben:
Also ich habe 2x 1800mAh Akkus die ich in der Drohen geflogen bin und die können einiges ab sind die hier

http://www.hobbyking.com/hobbycity/stor ... duct=13382

Ich würde sie dir auch für einen guten Preis geben weil mit der Drohne fliege ich damit nicht ganz so lange und ich will so langsam einen Standard haben und mindestens 2,2Ah Akkus für die Drohne haben.


Hi Rudi, danke für das Angebot. Hätte auch glatt zugeschlagen, aber das sind 40C und ich darf im Boot nur 20C - 25C fahren.
Andere haben das schon mehr höherer Anzahl als vom Hersteller vorgegeben probiert. Keine gute Idee, denen sind die Teile abgeraucht.

Aus der Bedienungsanleitung:

Benötigt wird ein LiPo Akkupack mit 11,1V 1800mAh 25C (Nicht beinhaltet)




Zu den SLS Lipos:

Welche soll ich denn jetzt nehmen?

Die X-Thron oder die APL? Vor und Nachteile bekannt?
Weil vom Preis ist da kein wirklicher Unterschied. ;)


.


11.06.2013 13:49
Profil ICQ
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de